AERO­PAN
HOCH­LEIS­TUNGS­DÄMM­STOFF­PLAT­TE

Abmes­sung Dämm­plat­te: 1.400 x 720 mm

Dämm­plat­ten­stär­ke: 10, 20, 30, 40, 50 und 60 mm

Leicht zu bear­bei­ten ohne Gefahr der Beschädigung

AERO­PAN Hoch­leis­tungs-Dämm­plat­ten sind leicht mit her­kömm­li­chen Werk­zeu­gen zu bear­bei­ten und las­sen sich schnei­den und boh­ren ohne Ver­lust des her­vor­ra­gen­den Dämm­wer­tes. Das ein­fa­che Hand­ling ermög­licht eine rasche Ver­le­gung und die hohe Robust­heit birgt kei­ne Gefahr für Beschä­di­gun­gen die die hohe Dämm­funk­ti­on beein­flus­sen. 

Däm­mung der äuße­ren und inne­ren Gebäudehülle 

Die Anfor­de­run­gen für die Wär­me­däm­mung im Wohn­bau unter­lie­gen stren­gen Richt­li­ni­en und sind letzt­end­lich auch aus­schlag­ge­bend für den Heiz­ener­gie­be­darf von Gebäu­den. Wär­me­däm­mung ist dem­nach auch in Ver­bin­dung mit dem CO2- Aus­stoß von Hei­zungs­an­la­gen zu sehen und in wei­te­rer Fol­ge für Treib­haus-Emis­si­on und dem damit ver­bun­de­nen Kli­ma­wan­del ver­ant­wort­lich. Der Ein­satz­be­reich der Aero­gel-Hoch­leis­tungs-Dämm­stof­fe fin­det dabei Anwen­dung im Flach­dach­be­reich, bei Bal­ko­nen die sich ober­halb von Wohn­räu­men befin­den, bei Fens­ter­lai­bung und Fens­ter­stür­zen, bei Fuß­bö­den, Kel­ler­de­cken, Dach­gau­ben, Unter­zü­gen und dar­über hin­aus über­all dort wo mit einem Mini­mum an Dämm­stär­ke ein Maxi­mum an Wär­me­iso­lie­rung erreicht wer­den soll.

 

AMA­GEL A² bil­det die Basis und ist Grund­la­ge für die Pro­duk­ti­on der AERO­PAN Hochleistungsdämmstoffplatte.

Leicht zu bear­bei­ten ohne Gefahr der Beschädigung

AERO­PAN Hoch­leis­tungs-Dämm­plat­ten sind leicht mit her­kömm­li­chen Werk­zeu­gen zu bear­bei­ten und las­sen sich schnei­den und boh­ren ohne Ver­lust des her­vor­ra­gen­den Dämm­wer­tes. Das ein­fa­che Hand­ling ermög­licht eine rasche Ver­le­gung und die hohe Robust­heit birgt kei­ne Gefahr für Beschä­di­gun­gen die die hohe Dämm­funk­ti­on beein­flus­sen. 

Cha­rak­te­ris­ti­sche Eigenschaften

Tech­ni­sche Daten
Abmes­sung
Wer­te
1.400 x 720
Ein­heit
mm
Test­me­tho­de
Tech­ni­sche Daten
Dicke
Wer­te
10/20/30/40/50/60
Ein­heit
mm
Test­me­tho­de
Tech­ni­sche Daten
Wär­me­leit­fä­hig­keit bei 10°C
Wer­te
0,015
Ein­heit
W/m*K
Test­me­tho­de
EN 12667
Tech­ni­sche Daten
Was­ser­dampf­durch­läs­sig­keit (Sd)
Wer­te
0,07
Ein­heit
m
Test­me­tho­de
EN 12086
Tech­ni­sche Daten
Tem­pe­ra­tur­be­stän­dig­keit
Wer­te
-50 + 450
Ein­heit
°C
Test­me­tho­de
Tech­ni­sche Daten
Druck­fes­tig­keit
Wer­te
80
Ein­heit
Kpa
Test­me­tho­de
EN826
Tech­ni­sche Daten
Spe­zi­fi­sche Wärmekapazität
Wer­te
1.000
Ein­heit
J/kgK
Test­me­tho­de
ASTM E 1269
Tech­ni­sche Daten
Nenn­dich­te
Wer­te
230 + 10%
Ein­heit
kg/m³
Test­me­tho­de
Tech­ni­sche Daten
Brand­wi­der­stands­klas­se
Wer­te
CS 1 D o
Ein­heit
Test­me­tho­de
EN 13501–1
Tech­ni­sche Daten
Lang­zeit­was­ser­auf­nah­me durch teil­wei­ses Eintauchen
Wer­te
Wp ≤ 0,01
Ein­heit
kg/m²
Test­me­tho­de
EN 1609
Tech­ni­sche Daten
Far­be
Wer­te
Weiß
Ein­heit
Test­me­tho­de

Hit­ze­ver­träg­lich­keit

Dicke
R (m² K/W)
10 mm
0,67
20 mm
1,34
30 mm
2,01
40 mm
2,68

Anwen­dungs­ge­bie­te:

E

Gebäu­de Außendämmung

E

Gebäu­de Innendämmung

E

Indus­trie­an­wen­dun­gen

E

Haus­tech­nik

E

Spe­zi­al­an­wen­dun­gen